Werbung

Kategorie: Handy

iTunes 12 Tage Geschenke – Apple verschenkt 12 Tage lang Musik, Videos und Apps bei iTunes


itunes-12-tage-geschenkeWie jedes Jahr, hat Apple auch in diesem Jahr wieder sein Programm „iTunes 12 Tage Geschenke“ gestartet, bei dem vom 26. Dezember bis zum 6. Januar täglich Musik, Filme, TV-Sendungen oder Apps, die normalerweise kostenpflichtig sind, kostenlos angeboten.

Teilnehmen könnt ihr an dieser Aktion über die iTunes 12 Tage Geschenke-App, die gratis im Appstore zu finden ist. Heute (26.12.2012) erhaltet ihr eine exklusive EP von Maroon 5 mit 2 Remixes von Moves Like Jagger und One More Night, sowie ein Behind-The-Scenes des Musikvideos von Moves Like Jagger kostenlos.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Der Smartphone-September: Produktankündigungen von Nokia, Microsoft, Apple, Amazon, Motorola und HTC


Die kommenden Wochen werden für Technik-Fans spannend: Apple, Nokia, Micosoft, Amazon, Motorolla (Google) und HTC haben für diesen Monat zu Presse-Veranstaltungen eingeladen, auf denen die neuesten Produktversionen der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Morgen wird der Tag von Windows Phone 8 (oder Motorola?)

Am morgigien Mittwoch wird Microsoft gemeinsam mit Nokia die neuste Version seinen Mobil-Betriebssystems Windows Phone 8 in New York City vorstellen. Die Veranstaltung beginnt um 9:30 Uhr Ortszeit (15:30 Uhr deutscher Zeit).

Es werden dort neben den neuen Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 8, den letzten Leaks zufolge das „Nokia Lumia 920“, das „Nokia Lumia 820“ sowie ein noch nicht näher bekanntes Gerät vorgestellt.

So soll das kabellose Aufladen des Lumia 920 aussehen

So soll das kabellose Aufladen des Lumia 920 aussehen (Bild: @evleaks)

Das Lumia 920 soll über ein 4,5 Zoll HD-Display, kabelloses Aufladen, 32 GByte integrierten Speicher, 1GB RAM, 1.5GHz Dual-Core Prozessor, sowie eine 8 Megapixel-Kamera verfügen. Die Kamera soll laut The Verge als „PureView“-Kamera vermarktet werden, allerdings nicht die 41 Megapixel des Nokia 808 PureView besitzten. Statdessen soll die Bildqualität duch einen optimierten Bildstabilisator und Kamera-Software deutlich verbessert worden sein.

Das Lumia 820 soll ein 4,3 Zoll Display sowie eine Kamera mit Carl-Zeiss Optik besitzen.

Pressekonferenz zu Windows Phone 8 von Microsoft und Nokia

Bild: The Verge

Ob es zusätzlich noch ein „echtes“ PureView- Windows Phone geben wird ist noch nicht bekannt, wir würden es allerdings als einen wichtigen und entscheidenden Schritt für Nokia erachten, insbesondere, da Samsung auf der IFA seine „GALAXY Cameraangekündigt hat. Diese könnte ein PureView Windows Phone aufgrund der überragenden Bildqualität überflüssig machen. Die Chefin von Nokias Smartphone-Sparte, Jo Harlow hat erst kürzlich in einem Interview bestätigt, dass man an einem PureView Windows Phone arbeitet.

Zeitgleich zur Pressekonferenz mit Microsoft findet Nokia´s Hausmesse „Nokia World 2012“ in der finnischen Stadt Helsinki statt.

Nokia rührt derzeit bereits die Werbetrommel für die Events am 5.9.12, unter dem Motto „Things are about to change“ hat Nokia mehrere Videos auf YouTube hochgeladen.

Motorola?

Kurz nachdem Nokia und Microsoft ihre Pressekonferenz angekündigt hatten, verkündete der von Google übernommene Konzern Motorola ebenfalls eine Pressevorstellung. Diese wurde als „the day’s main event“ betittelt, was einen klaren Seitenhieb gegen Nokia und Microsoft darstellt. Gerüchten zufolge wird Motorola dort sein neues Android-Flaggschiff „Droid RAZR HD“ vorstellen.
Wir werden sehen welches der Unternehmen morgen die News dominieren wird…

6. September: Amazon

Der Online-Händler Amazon hat für den 6. September ein Event angekündigt, auf dem vermutlich eine neue Version des derzeit nur in den USA erhältlichen 7-Zoll Tablet-PCs „Kindle Fire“ sowie neue Versionen der „Kindle“-eBook-Reader vorgestellt werden. Gerüchten zufolge soll Amazon auch an einem eingenen Smartphone namens „Kindle Phone“ arbeiten.

12. September: Der Tag des neuen iPhones

Einladung zum Apple Event

Einladung zum Apple Event (Bild: The Verge)

So könnte das neue iPhone aussehen (Bild: 9to5mac)

Es wurde bereits lange spekuliert und heute offiziell bekannt gegeben: am 12. September wird Apple das neue iPhone vorstellen.

Die zahlreichen Leaks lassen schon jetzt ein relativ gutes Bild von der nächsten Generation des Apple Smartphones zu. Es ist natürlich noch nit klar, ob das iPhone 5 auch wirklich so ausehen wird, aber wir halten es für sehr wahrscheinlich. Am 12. wissen wir es genau.

Was wir für den 12. September erwarten: iPhone 5, iOS 6, neue iPods (touch und nano). Gerüchten zufolge wird demnächst (nicht am 12. September) auch ein 7-Zoll iPad veröffentlicht.

19. September: HTC

Auch der Smartphone Herstller HTC hat für eine Pressekonferenz eingeladen. Diese findet am 19. September in New York City um 11 Uhr Ortszeit (17 Uhr deutscher Zeit) statt. Es wird vermutet, dass HTC Geräte mit Windows Phone 8 sowie ein 5 Zoll Full-HD Android Smartphone vorstellen wird.

Samsung Galaxy S3 vorgestellt: Alle Infos rund um das neue Top-Smartphone


Das Samsung GALAXY S3 in weiß (Bild: Samsung)

Wie 1RF bereits angekündigt hatte, stellte Samsung sein neues Android-Flasgschiff namens „Galaxy S3“ gestern in London vor. Das neue Super-Smartphone überzeugt durch seine außergewöhnlihce Ausstattung, sowie viele neuen Software-Features. Wir haben diese für euch in diesem Artikel zusammengefasst.

Samsung Galaxy S3: Allgemeine Daten und Ausstattung

Das Aussehen

Das neue Spitzenmodell von Samsung hat eine Abmessung von 136,6 x 70,6 x 8,55 Millimeter und ist somit deutliche größer als sein Vorgänger und mit 133 Gramm auch etwas schwerer. Allerdings besteht das Gehäuse, wie beim Vorgänger komplett aus Plastik, was viele Nutzer als störend und „unedel“ empfinden. Wer sich ein Smartphone in dieser Preisklasse kauft, erwartet normalerweise hochwertige Materialen, wird mit dem Galaxy S3 aber wohl bitter enttäuscht werden. Durch das Gewicht von 133 Gramm und dem vielen Kunststoff liegt das Handy nicht so hochwertig in der Hand, wie wir es von anderen Modellen wie zum Beispiel dem HTC Titan 2 gewohnt sind.

Der Akku-Deckel schließt sich dem restlichen Gehäuse in Sachen Hochwertigkeit an – Er besteht ebenfalls aus Kunststoff, ist sehr dünn und lässt sich deshalb leicht biegen. Allerdings muss dazu gesagt werden, dass Samsung dem Nutzer durch die Akku-Klappe im Gegensatz zur Konkurrenz wenigstens die Möglichkeit gibt, an den Akku heran zu kommen.

weiterlesen »

Samsung Galaxy S3 wird heute Abend vorgestellt


Das "Unpacked"-Event startet um 20:00 Uhr

Es ist endlich so weit! Die vielen Fans des Android-Flagschiffs von Samsung „Glaxy S2“ können sich freuen, denn heute stellt Samsung in London den Nachfolger „Galaxy S3“ vor. Das „Unpacket“-Event beginnt um 20:00 Uhr und wir werden euch morgen über alle Funktionen und Daten des neuen Super-Smartphones informieren…….

Vorraussichtlich wird das neue Smartphone dann bei uns am 28. Mai in die Läden kommen.

Seien wir also gespannt…..

 

Update: Mittlerweile hat Samsung das Galaxy S3 vorgestellt und wir haben bereits darüber berichtet.

Skype updatet die iOS App auf Version 4.0


Gestern ist ein Update für die iOS Apps von Skype erschienen. Die neue Version 4.0 für iPhone, iPad und iPod touch bringt einige kleinere Neuerungen. So wurden Fehler behoben und einige Änderungen an der Nutzeroberfläche vorgenommen. Neu ist die Möglichkeit die eigene Videovorschau zu verschieben (ählich wie bei Apples FaceTime). Die App erfordert mindestens iOS in Version 4.3.

Die neue Version kann kostenlos im App Store für iPhone und iPod touch bzw. iPad heruntergeladen werden.

 

 

 

Samsung Galaxy S3 bekommt Quadcore CPU mit 1,4 GHz


So könnte das neue Samsung Galaxy S3 aussehen

Der neue Prozessor:

In den letzen Monaten überschlugen sich die Gerüchte und Leaks rund um das neue Samsung Flagschiff Galaxy S3, hier nun die neueset Ankündigung. Samsung hat seinen neuen Quadcore-CPU „Exynos 4 Quad“ vorgestellt und angekündigt, dass dieser im neuen Handy zum Einsatz kommen wird. Der Prozessor basiert auf ARM-Basis und soll besonders stromsparend sein, zudem können einzelne Kerne bei nicht benötigter Nutzung zum Energiesparen abgeschaltet werden. Zusätzlich ist in dem neuen Prozessor ein HD-Videokodierer  und ein HDMI-1,4-Interface verarbeitet.

 

Dies ist ein älterer Artikel, die neusten Informationen zu disem Thema finden sie in unserem aktutalisierten Artikel.

weiterlesen »

10 neue Level für Angry Birds Space


Angry Birds ist bekanntlich das beliebteste Spiel der Welt und seid längerem gibt es die Version „Angry Birds Space“ für Besitzer eines Android oder iOS Gerätes. Zur Feier von 20 Millionen Downloads alleine in der ersten Woche hat der Hersteller Rovio jetzt das kostenlose Update „Fly me to the moon“ mit 10 neuen Level veröffentlicht. Für iOS Nutzer gibt es zusätzlich noch 20 so genannte „Weltraum Adler“ (wer das Spiel hat, kennt diese Vögel) und für jeden Spieltag einen weiteren.

Ab sofort lässt sich das Update über den Apple App Store und den Google Play Store herunterladen.

Angry Birds Space
Angry Birds Space
Preis: Kostenlos+
AB Space
AB Space
Preis: Kostenlos+

Navigation nun auch mit der Samsungs Wave-Reihe


Das Samsung Wave 3 mit dem hauseigenen Bada 2.0

Die beliebte Wave-Reihe des Handyherstellers Samsung läuft mit dem hauseigenen Betriebssystem Samsung bada, so auch das akutelle Top-Modell Samsung Wave 3 (S8600). Die unter anderen Betriebssystemen bereits sehr beliebte Navigations-App von Navigon gibt es jetzt endlich auch für bada. Somit könnne sie mit ihren Wave-Gerät in Zukunft für einmalig 40 Euro „Navigon Europe“ nutzen, dieser Sonderpreis ist allerdings nur bis zum 2.Mai gültig, dannach müssen sie 50 Euro bezahlen. Die App speichert die gesamten Kartendaten für Europa direkt auf ihrem Handy, und bietet volle offline Navigation ohne anfallende Mobilfunkkosten. Für die Installation wird die aktuelle OS-Version bada 2.0 oder höher benötigt.

Ansonsten stellt Navigon hier eine vollwertige Navigation zur Verfügung, mit allem Schnickschnack: Kartenansicht in 2D und 3D, sowie Tag- und Nachtmodus, Tonansage, Fahrspurassistent, Beschilderungsanzeige und die Option „MyRoutes“, womit der Nutzer eine auf ihn und den Wochentag abgestimmte Streckenführung erhällt.

Zusätzlich bietet die Navigations-App von Navigon einen Fußgängermodus. Der besondere Clou, der Nutzer kann über die Funktion „Reality Scanner“ im Radius von 500-1000 Metern Ziele in der Umgebung orten und im Kamera-Modus direkt anzeigen lassen.

Tipp: Die besten Apps für Samsung bada finden sie in unserem Artikel.

Nokia Mix-Radio in Deutschland nutzen


Mit den Lumia Windows Phones hat Nokia auch einen Dienst namens „Nokia Mix-Radio“ gestartet, mit dem sich kostenlos verschiedene Musikmixe streamen und auch zur offline Nutzung herunterladen lassen.

Deutsche Nutzer kommen leider derzeit noch nicht offiziell in den Genuss dieser Funktion.
Wir haben allerdings eine einfache Möglichkeit gefunden den Streaming-Dienst auch in Deutschland zu verwenden.

weiterlesen »



werbung