Werbung

Der Smartphone-September: Produktankündigungen von Nokia, Microsoft, Apple, Amazon, Motorola und HTC

Die kommenden Wochen werden für Technik-Fans spannend: Apple, Nokia, Micosoft, Amazon, Motorolla (Google) und HTC haben für diesen Monat zu Presse-Veranstaltungen eingeladen, auf denen die neuesten Produktversionen der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Morgen wird der Tag von Windows Phone 8 (oder Motorola?)

Am morgigien Mittwoch wird Microsoft gemeinsam mit Nokia die neuste Version seinen Mobil-Betriebssystems Windows Phone 8 in New York City vorstellen. Die Veranstaltung beginnt um 9:30 Uhr Ortszeit (15:30 Uhr deutscher Zeit).

Es werden dort neben den neuen Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 8, den letzten Leaks zufolge das „Nokia Lumia 920“, das „Nokia Lumia 820“ sowie ein noch nicht näher bekanntes Gerät vorgestellt.

So soll das kabellose Aufladen des Lumia 920 aussehen

So soll das kabellose Aufladen des Lumia 920 aussehen (Bild: @evleaks)

Das Lumia 920 soll über ein 4,5 Zoll HD-Display, kabelloses Aufladen, 32 GByte integrierten Speicher, 1GB RAM, 1.5GHz Dual-Core Prozessor, sowie eine 8 Megapixel-Kamera verfügen. Die Kamera soll laut The Verge als „PureView“-Kamera vermarktet werden, allerdings nicht die 41 Megapixel des Nokia 808 PureView besitzten. Statdessen soll die Bildqualität duch einen optimierten Bildstabilisator und Kamera-Software deutlich verbessert worden sein.

Das Lumia 820 soll ein 4,3 Zoll Display sowie eine Kamera mit Carl-Zeiss Optik besitzen.

Pressekonferenz zu Windows Phone 8 von Microsoft und Nokia

Bild: The Verge

Ob es zusätzlich noch ein „echtes“ PureView- Windows Phone geben wird ist noch nicht bekannt, wir würden es allerdings als einen wichtigen und entscheidenden Schritt für Nokia erachten, insbesondere, da Samsung auf der IFA seine „GALAXY Cameraangekündigt hat. Diese könnte ein PureView Windows Phone aufgrund der überragenden Bildqualität überflüssig machen. Die Chefin von Nokias Smartphone-Sparte, Jo Harlow hat erst kürzlich in einem Interview bestätigt, dass man an einem PureView Windows Phone arbeitet.

Zeitgleich zur Pressekonferenz mit Microsoft findet Nokia´s Hausmesse „Nokia World 2012“ in der finnischen Stadt Helsinki statt.

Nokia rührt derzeit bereits die Werbetrommel für die Events am 5.9.12, unter dem Motto „Things are about to change“ hat Nokia mehrere Videos auf YouTube hochgeladen.

Motorola?

Kurz nachdem Nokia und Microsoft ihre Pressekonferenz angekündigt hatten, verkündete der von Google übernommene Konzern Motorola ebenfalls eine Pressevorstellung. Diese wurde als „the day’s main event“ betittelt, was einen klaren Seitenhieb gegen Nokia und Microsoft darstellt. Gerüchten zufolge wird Motorola dort sein neues Android-Flaggschiff „Droid RAZR HD“ vorstellen.
Wir werden sehen welches der Unternehmen morgen die News dominieren wird…

6. September: Amazon

Der Online-Händler Amazon hat für den 6. September ein Event angekündigt, auf dem vermutlich eine neue Version des derzeit nur in den USA erhältlichen 7-Zoll Tablet-PCs „Kindle Fire“ sowie neue Versionen der „Kindle“-eBook-Reader vorgestellt werden. Gerüchten zufolge soll Amazon auch an einem eingenen Smartphone namens „Kindle Phone“ arbeiten.

12. September: Der Tag des neuen iPhones

Einladung zum Apple Event

Einladung zum Apple Event (Bild: The Verge)

So könnte das neue iPhone aussehen (Bild: 9to5mac)

Es wurde bereits lange spekuliert und heute offiziell bekannt gegeben: am 12. September wird Apple das neue iPhone vorstellen.

Die zahlreichen Leaks lassen schon jetzt ein relativ gutes Bild von der nächsten Generation des Apple Smartphones zu. Es ist natürlich noch nit klar, ob das iPhone 5 auch wirklich so ausehen wird, aber wir halten es für sehr wahrscheinlich. Am 12. wissen wir es genau.

Was wir für den 12. September erwarten: iPhone 5, iOS 6, neue iPods (touch und nano). Gerüchten zufolge wird demnächst (nicht am 12. September) auch ein 7-Zoll iPad veröffentlicht.

19. September: HTC

Auch der Smartphone Herstller HTC hat für eine Pressekonferenz eingeladen. Diese findet am 19. September in New York City um 11 Uhr Ortszeit (17 Uhr deutscher Zeit) statt. Es wird vermutet, dass HTC Geräte mit Windows Phone 8 sowie ein 5 Zoll Full-HD Android Smartphone vorstellen wird.


Kurz-URL:


Über den Autor

Florian Bräunsbach

23 Jahre alt, "Erfinder" und Chefredakteur von 1RF, interessiert sich für alles, was mit Technik zu tun hat, studiert Medieninformatik an der FH Köln

Links zum Autor: Alle Beiträge bei 1RF technik, Webseite , Twitter


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,



werbung