Werbung

Analoges Satellitensignal wurde abgeschaltet – 10 neue HD-Sender für alle!

Inhaltsverzeichnis:

1. Die neuen öffentlich rechtlichen HD-Sender

2. HD +

3. Entertain

4. Sky


Jetzt auf digitalen Satellitenempfang umstellen und HDTV erleben!

Letzte Nacht (in der Nacht vom 29. auf den 30. April) wurde wie angekündigt das analoge Satellitensignal deutschlandweit abgestellt. Schätzungsweise 3000 Haushalte schauen nun wortwörtlich in die Röhre, denn für sie ist es nun allerhöchste Zeit auf digitales Fernsehen umzusteigen. Dafür benötigen sie nichts weiter als einen Satellitenanschluss, sowie einen digitalen Satellitenreceiver (und einen Fernseher natürlich).

Doch die Abschaltung war höchste Zeit, denn das analoge Satellitensignal hatte viele Frequenzen blockiert, die nun frei geworden sind. Diese neun freien Frequenzen werden nun unter Anderem für die Ausstrahlung vieler öffentlich rechtlichen Dritter Programme in High Definition (HD) verwendet.

Insgesamt kommen die Fernsehzuschauer nun in den Genuss von 10 weiteren öffentlich rechtlichen und somit kostenlosen HD-Sendern (zzgl. Das Erste HD und ZDF HD):

Sender Frequenz
3sat HD 11347 MHz
BR HD 11582 MHz
KIKA HD 11347 MHz
NDR HD 11582 MHz
Phoenix HD 11582 MHz
SWR HD 11494 MHz
WDR HD (BI, DO, D,E, K, MS) 12422 MHz
WDR HD (AC, BN, DU, W) 12604 MHz
ZDF info HD 11347 MHz
ZDF.kultur HD 11362 MHz
ZDF_neo HD 11362 MHz

Alle HD-Sender und die entsprechenden Frequenzen haben wir in einen eigenen Artikel zusammengefasst.

Um die neune HDTV-Kanäle empfangen zu können, muss eine Sender-Suchlauf durchgeführt werden. Sollten dann nicht alle eben genannten Sender in der Programmliste enthalten sein, kann es sein, dass der Receiver die früher für analoges Fernsehen genutzte und daher für digitales Fernsehen irrelevanten Frequenzen übersprungen hat. In dem Fall müssen sie einen Blind-Suchlauf durchführen. Die entsprechenden SD-Kanäle bleiben selbstverständlich erhalten und können weiterhin empfangen werden.

Mittlerweile sind einige Probleme bei den Sendern ARD HD und ZDF HD aufgetaucht, worüber wir ihnen hier berichten.

So weit zu den öffentlich rechtlichen HD-Angeboten, kommen wir nun zu den privaten (kostenpflichtigen) Angeboten:

HD+

Seit Längerem bietet Astra das kostenpflichtige HD-Angebot „HD+“ für nur 55 Euro im Jahr an, darin enthalten sind die bekannten Privatsender wie RTL oder ProSieben.

Alle im HD+ Paket enthaltenen HD-Sender sind hier aufgelistet.

  • RTL HD
  • RTL 2 HD
  • ProSieben HD
  • Sat1 HD
  • Kabel Eins HD
  • Nickelodeon HD/Comedy Central HD
  • N24 HD
  • Sixx HD
  • Sport 1 HD
  • Tele 5 HD
  • Vox HD
  • Super RTL HD (neu)
  • DMAX HD (neu)

Da nicht nur die öffentlich rechtlichen Analog-Sender abgeschaltet wurden, sondern auch die privaten Analog-Sender, stehen den privaten Anbietern nun auch mehr Frequenzen zur Verfüung. Diese werden in Zukunft für die Ausstrahlung von Super RTL HD und DMAX HD verwendet, die nun ebenfalls zum gleichbleibenden Preis im HD+ Paket enthalten sind.
[ad#content]

Die Alternative: Entertain von der Telekom

Eine Alternative zu HD+ ist das „Entertain“ Angebot der Telekom, welches es sowohl über IPTV, als auch (neuerdings) über Satellit (Entertain Sat) zu bekommen ist. Dort haben sie eine große Auswahl an HD-Sender, können diese jederzeit Anhalten und Aufnehmen (im Gegensatz zu HD+ können diese Aufnahmen auch gespult werden). Weiterhin haben sie das großzügige Fußball-Angebot „Liga-Total“ sowohl in SD als auch in HD zur Verfügung und ein jederzeit abrufbares TV-Archiv, wo sie sich tonnenweise Filme und Serien kostenlos angucken können. Allerdings hat die Telekom für die neue Bundesligasaison keine Übertragungsrechte mehr erhalten, weshalb Liga-Total zukünftig nicht mehr existieren wird. Die Telekom ist jedoch interessiert mit dem Rechteinhaber Sky einen Vertrag zu schließen, um auch weiterhin die Bundesliga übertragen zu können. Außerdem ist zu beachten das große Teile des Angebots nur mit VDSL möglich sind, welches nur eineige Haushalte in Großstädten haben. Weitere Informationen zu Entertain finden Sie hier.

 

Nachfolgend sehen sie alle 40 unter Entertain empfangbaren HD-Sender.

Öffentlich rechtliche Sender

  • Das Erste HD
  • ZDF HD
  • KiKA HD
  • 3sat HD
  • PHOENIX HD
  • BR Süd HD
  • NDR HD
  • SWR BW HD
  • SWR RP HD
  • WDR HD
  • arte HD
  • ikonoTV HD
  • zdf.kultur
  • zdf_neo HD
  • ZDFinfo HD
  • Anixe HD
  • ServusTV HD

Pay-TV:

  • Sat.1 HD
  • ProSieben HD
  • Kabel 1 HD
  • Nickelodeon HD/Comedy Central HD
  • N24 HD
  • Tele 5 HD
  • Sport 1 HD
  • sixx HD
  • VIVA HD
  • MTV Live HD
  • AXN HD
  • Kabel1 Classics HD
  • ProSieben Fun HD
  • SyFy HD
  • TNT Film HD
  • TNT Serie HD
  • MTV HD
  • Classica HD
  • Sat.1 emotions HD
  • Planet HD
  • Spiegel TV Wissen HD
  • Sport1 + HD
  • Penthouse HD

Der Markführer: Sky

Entertains stärkster Konkurrenz ist der Pay-TV Anbieter Sky, dieser bietet derzeit das größte HD-Angebot für seine Kunden an. Sky ist sowohl über Satellit, alsauch über Kabel zu empfangen, wobei die angebotenen HD-Sender je nach Kabelanbieter variieren. Mit Sky+ und Sky Anytime lassen sich Filme auch jederzeit On Demand in HD angucken. Mit bestehendem Sky Film-Packet ist dies sogar kostenlos, alle anderen Sky-Nutzer können die Filme gegen eine Gebühr von wenigen Euro ansehen. Mittels „Sky go“ lassen sich alle Spiele der Bundesliga sowie weitere Live-Übertragungen und Spielfilme auch auf iPad, iPhone, XBox und über das Web auf jedem Computer ansehen. Wenn Sie sich für Sky interessieren, können Sie es sich hier direkt online bestellen und 1RF ohne Mehrkosten unterstützen.

Nachfolgend finden Sie die Sender im Überblick, die entsprechenden Frequenzen haben wir in einem eigenen Artikel zusammengefasst.

Öffentlich rechtliche Sender:

  • Das Erste HD
  • ZDF HD
  • Phoenix HD
  • 3sat HD
  • KIKA HD
  • Arte HD
  • ANixe HD
  • Servus TV HD
  • HSE24 HD
  • OVC HD
  • SonnenklarTv HD
  • sowie die o.g. neuen Dritten Programme

HD+ Sender:

  • RTL HD
  • Sat1 HD
  • Prosieben HD
  • Vox HD
  • KabelEins HD
  • RLT 2 HD
  • Sixx HD
  • N24 HD
  • Tele 5 HD
  • Sport 1 HD
  • Nickelodeon HD
  • Comedy Central HD

Pay-TV:

  • Discovery HD
  • National Geopgraphic Channel HD
  • NAT GEO WILD HD
  • History HD
  • FOX HD
  • Disney Channel HD
  • Sky Sport News HD
  • MTV Live HD
  • Sky Atlantic HD
  • Sky CInema HD
  • Sky Action HD
  • Sky Cinema Hits HD
  • Dineys Cinemagic HD
  • Sky Sport HD1
  • Sky Sport HD2
  • Sky Sport HD Extra
  • ESPN America HD
  • EuroSport HD
  • Sky 3D HD
  • Sky Select HD
  • Blue Movie HD

Kurz-URL:


Über den Autor

Anonym

Links zum Autor: Alle Beiträge bei 1RF technik, Webseite


Schlagwörter: , , , , , ,



werbung