Werbung

EXKLUSIV: Metro Web-Messenger von Microsoft [Screenshots]

Nachdem Microsoft kürzlich die „Microsoft-Konto„-Seite (ehemals Windows Live ID) im Metro Stil veröffentlicht hat, haben wir exklusiv weitere Screenshots von den neuen Versionen der ehemaligen Windows Live-Dienste sowie einen Trick, wie ihr den neuen Web-Messenger schon heute benutzen könnt.

Metro-Navigationsleiste

Zwischen den Diensten Mail, Kontakte, Kalender und SkyDrive kann man zukünftig über eine Symbolleiste wechseln. Diese erreicht man über einen kleinen Pfeil rechts neben dem aktuellen Dienstnamen.

Integrierter Messenger

Bereits heute lässt sich direkt in den Windows Live Diensten über Messenger, Facebook und co. chaten, dieses Feature wird auch in der Metro-Version bestehen, wurde jedoch komplett überarbeitet und erinnert nun eher an die „Nachriten“-App von Windows 8.

Oben rechts in der Navigationsleiste lässt sich der Messenger als Seitenleiste einblenden.

Auf der Webseite werden auch, wie bei Windows 8 Benachrichtigungen angezeigt, und neben dem Nachrichten Symbol erscheint die Anzahl der eingegangenen Nachrichten.

Das Chat-Fenster sieht dann folgendermaßen aus:

Per Klick auf das Smiley-Symbol erscheint eine Übersicht verschiedener Varianten.

Mit einem Klick auf seinen Namen gelangt man auf ein Menü, wo man zwischen verknüpften (Microsoft) Konten wechseln und seinen Online-Status festlegen kann.

Unter „Verfügbar auf“ lässt sich auswählen, ob man bei verbundenen Diensten wie Facebook als Online angezeigt werden möchte.

Fazit: Wir finden diese Web-Variante sehr schick und hoffen, dass Microsoft einen Sync-Dienst anbieten wird, der Nachrichten zwischen Windows 8, Windows Phone und dem Web-Messenger synchronisiert. Ihr könnt den neuen Web-Messenger auch selber ausprobieren, indem ihr auf account.live.com/messenger geht.


Kurz-URL:


Über den Autor

Florian Bräunsbach

23 Jahre alt, "Erfinder" und Chefredakteur von 1RF, interessiert sich für alles, was mit Technik zu tun hat, studiert Medieninformatik an der FH Köln

Links zum Autor: Alle Beiträge bei 1RF technik, Webseite , Twitter


Schlagwörter: , , , , ,



werbung