Werbung

Windows 8 – Die Versionen im Überblick

Am 16. April 2012 hat Microsoft offiziell die verschiedene geplanten Versionen für Windows 8 veröffentlicht, welche alle aufeinander aufbauen, demnach wird der Windows 7 Nachfolger in folgenden Editionen erhältlich sein:

Windows 8

Dies ist die Standardversion des Betriebssystems ,und istt in etwa mit dem aktuellen Windows 7 Home Premium zu vergleichen. Es sind alle wichtigen Funktionen für den Heimgebrauch vorhanden (Metro-Oberfläche, Windows Store etc.) es fehlen allerdings einige Zusatzfunktionen wie beispielweise die Verschlüsselung des Dateisystems und BitLocker. Ein Update auf diese Version wird nur von den direkten Vorgängern Windows 7 Starter, Home Basic und Home Premium möglich sein.

Windows 8 Pro

Dies ist eine erweiterte Versionen mit etwas mehr Funktionen und richtet sich vor allem an Kleinunternehmer. Ein Update auf diese Version wird nur von Windows 7 Professional und Windows 7 Ultimate möglich sein. Somit ist Windows 8 Pro zusammen mit der Standardversion die einzige Version, die dem normalen PC Benutzer zugänglich sein wird.

Windows 8 RT

Der Metro-Startscreen von Windows 8

Dies ist eine auf ARM-Prozessoren basierende Spezialversion für Tabletgeräte und lässt sich nicht kaufen, da sie bereits vorinstalliert mit den Geräten ausgeliefert wird. Außerdem wird diese Edition den Windows Media Player nicht enthalten und normale Programme (x86 oder x64 Anwendungen) lassen sich hier nicht ausführen. Somit steht dem Nutzer nur die von Microsoft extra für Touch-Geräte optimierte Metro-Oberfläche zur Verfügung. Als besonderes Highlight bekommt der Nutzer allerdings eine vorinstallierte Metro-Version von Microsoft Bürosoftware Office gleich mit dazu.

Windows 8 Enterprise

Dies ist die Version mit dem meisten Funktionsumfang, so sind hier beispielweise noch zusätzliche Funktionen wie „Windows To Go“ und „DirectAccess“ enthalten, sowie weitere Möglichkeiten im Bereich der Firmensicherheit und Virtualisierung. Außerdem wird es mit dieser Edition möglich sein, Apps auch unabhängig vom Windows Store zu installieren, was einen deutlich vergrößerten Spielraum für Firmen bedeutet. Da sich diese Version an Firmenkunden richtet, wird Microsoft Windows 8 Enterprise ausschließlich dieser Zielgruppe zur Verfügung stellen. Normale Nutzer können diese Version nicht kaufen

Microsoft hat nicht nur verschiedenen Editionen verraten, der Softwarekonzern hat auch endlich den schon lange inoffiziell verwendeten Namen „Windows 8“  bestätigt.


Die Windows 8 Editionen im Detail

Nachfolgend sind die genauen Details der einzelnen Editionen aufgelistet:

Feature Windows 8 Windows 8 Pro Windows 8 RT
Upgrades von Windows 7 Starter,
Home Basic, Home Premium
Ja Ja Nein
Upgrades von Windows 7 Professional, Ultimate Nein Ja Nein
Start-Screen, semantischer Zoom, Live-Kacheln Ja Ja Ja
Windows Store Ja Ja Ja
Apps (Mail, Kalender, People, Nachrichten,
Fotos, SkyDrive, Reader, Musik, Video)
Ja Ja Ja
Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint, OneNote) Nein Nein Ja
Internet Explorer 10 Ja Ja Ja
Geräte-Verschlüsselung Nein Nein Ja
Connected Standby Ja Ja Ja
Microsoft-Konto Ja Ja Ja
Desktop Ja Ja Ja
Installation von x86/64- und Desktop-Software Ja Ja Nein
Neuer Windows Explorer Ja Ja Ja
Windows Defender Ja Ja Ja
SmartScreen Ja Ja Ja
Windows Update Ja Ja Ja
Erweiterter Task Manager Ja Ja Ja
Sprache per Klick ändern (Language Packs) Ja Ja Ja
Besserer Multi-Monitor Support Ja Ja Ja
Storage Spaces Ja Ja Nein
Windows Media Player Ja Ja Nein
Exchange ActiveSync Ja Ja Ja
Dateiversionen Ja Ja Ja
ISO-/VHD-Einbindung Ja Ja Ja
Mobile Breitband-Features Ja Ja Ja
Bilder-Passwort Ja Ja Ja
Abspielen auf Ja Ja Ja
Remote Desktop (Client) Ja Ja Ja
Rest und Refresh Ja Ja Ja
Snap Ja Ja Ja
Touch- und Daumentastatur Ja Ja Ja
Vertrauenswürdiger Start Ja Ja Ja
VPN-Client Ja Ja Ja
BitLocker und BitLocker To Go Nein Ja Nein
Von VHD booten Nein Ja Nein
Client Hyper-V Nein Ja Nein
Domain Join Nein Ja Nein
Encrypting File System (EFS) Nein Ja Nein
Gruppenrichtlinien Nein Ja Nein
Remotedesktop (host) Nein Ja Nein

Kurz-URL:


Über den Autor

Anonym

Links zum Autor: Alle Beiträge bei 1RF technik, Webseite


Schlagwörter: ,



werbung